Einspeisung Erneuerbarer Energien

Sie haben die Möglichkeit, eigene aus erneuerbaren Quellen erzeugte Elektrizität in das Stromverteilnetz der NHL Netzgesellschaft Heilbronner Land GmbH & Co. KG einzuspeisen – und dabei zu verdienen. Denn diese Rücklieferung wird von uns vergütet.

Mit der Einspeisung Erneuerbarer Energien leisten wir gemeinsam einen erheblichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Die rechtliche Grundlage für die Rücklieferung elektrischer Energie ist das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) in der jeweils aktuellen Fassung. Das EEG umfasst alle Vorgaben des Anschlusses von EEG-Erzeugungsanlagen, Abnahme und Vergütung von regenerativ erzeugter Energie.

Weitere Informationen können Sie per Mail unter info@n-hl.de anfordern.

Einspeisung von Energie

Auf der nächsten Seite finden Sie relevante Daten zum Einspeisemanagement nach § 9 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.

Dokumente für die Anmeldung

Für einen schnellen und unkomplizierten Anschluss an das Nieder- und Mittelspannungsnetz, finden Sie hier alles detailliert aufgeführt.

Anschluss und Betrieb von Speichersystemen

Bei der Inbetriebnahme des Speichers sind wichtige Richtlinien einzuhalten. Diese haben wir für Sie aufgelistet.